Nicola Jürgensen & Klenke Quartett

Nicola Jürgensen & Klenke Quartett

Jakobskirche Weimar

Peter Tschaikowski
Streichquartettsatz in B-Dur

Igor Strawinsky
Drei Stücke für Klarinette solo

Isang Yun
Klarinettenquintett Nr. 1

Wolfgang Amadeus Mozart
Klarinettenquintett A-Dur KV 581

Nicola Jürgensen machte früh bei Wettbewerben auf sich aufmerksam. Sie wurde mit dem Mozartpreis der Wiesbadener Mozartgesellschaft und dem Preis des Deutschen Musikwettbewerbs der Solisten ausgezeichnet. Von 2001 bis 2018 war sie Soloklarinettistin im WDR Sinfonieorchester. Als Solistin konzertierte sie mit dem Beethovenorchester Bonn, dem Rundfunkorchester Berlin, den Hamburger Symphonikern, dem MDR Sinfonieorchester und dem Wiener Kammerorchester.

Nicola Jürgensen erweist sich in Mozarts Klarinettenquintett mit subtiler Phrasierung und natürlichem Atem als perfekte Partnerin der Klenke-Damen.
[Remy Franck, pizzicato]

Dass ihr die Kammermusik ein wichtiges Anliegen ist, stellte sie durch ihre Zusammenarbeit mit dem Artemis Quartett, dem Mandelring Quartett, dem Minguet Quartett, dem Trio Jean Paul sowie den Pianisten Matthias Kirschnereit und Markus Becker unter Beweis. 2018 folgte sie dem Ruf an die Folkwang Universität der Künste Essen und hat dort die Professur für Klarinette inne. Ihre gemeinsam mit dem Klenke Quartett beim SWR aufgenommene Einspielung von Mozarts Klarinettenquintett erschien im Frühjahr 2021 bei Accentus Music. Das vorliegende Konzert bezieht seinen Reiz aus der Mischung vielfältiger Klangfarben: dem runden Streichquartettsatz Tschaikowskis, der hochkomplexen, alle Möglichkeiten der Klarinette auskostenden Sprache Stravinskys, den in purer Schönheit strömenden, westlichem Formdenken widersprechenden Klangwelten Isang Yuns und der großartigen Sanglichkeit in Mozarts Klarinettenquintett, das Heiterkeit und sanfte Trauer im Zusammenspiel von Klarinette und Streichern wie von selbst verbindet.

---

Eintritt: 20 € /16 € | Schüler und Studenten: 5 €

Zur Beachtung
Aufgrund der unvorhersehbaren Entwicklung der Corona-Pandemie werden wir auch in dieser Spielzeit mit einem eingeschränkten Platzangebot rechnen müssen. Wir bitten Sie deshalb um möglichst frühzeitige und verbindliche Kartenreservierungen über diese Website oder die Tourist-Information Weimar. Vielen Dank für Ihr Verständnis.